Antrag an den Gemeinderat: Einführen eines „Besenbinder Gutscheins“

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Gemeinderäte,

die SPD-Fraktion stellt nachfolgenden Antrag:

Der Gemeinderat möge beschließen, dass die Gemeinde Wettstetten einen „Besenbinder - Gutschein“ einführt, den man in der Gemeinde erwerben kann und bei allen teilnehmenden Wettstettener Geschäften oder Gewerbetreibenden einlösen kann.

Begründung:

Die SPD-Wettstetten möchte die Kaufkraft im Ort halten und somit die ansässigen Gewerbetreibenden unterstützen. Ein Gutschein der in Wettstetten gilt, hat den Vorteil, dass er vielseitig einsetzbar ist und jedermann/frau erleichtert das passende Präsent zu finden.

Die Vorteile für alle Beteiligten:

  • für die Schenker, erleichterte Suche nach Präsenten
  • für die Beschenkten, flexibel einsetzbar in ganz Wettstetten
  • für die Gemeinde, Kaufkraft bleibt am Ort
  • für die Gewerbetreibenden, zusätzliche Einnahmen

Mit freundlichen Grüßen

Fraktion des SPD-Ortsvereins Wettstetten